Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Biomedizin-Sensorik

Universität Hannover

Deutschland

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Biomedizin-Sensorik

(EntgGr. 13 „FwN“ TV-L, 100 %)

 

Am Fachgebiet Sensorik und Messtechnik ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Biomedizin-Sensorik (EntgGr. 13 „FwN“ TV-L, 100 %) ab sofort zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

 

Ihre Aufgaben

In der Forschung soll sich die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber mit der Entwicklung von Sensorkonzepten für miniaturisierte „Wearables“ in der Biomedizin-Sensorik befassen. Die Möglichkeit zur eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion, Habilitation) ist gegeben und ausdrücklich erwünscht.

In der Lehre umfassen die Tätigkeiten die Betreuung von Übungen und Praktika im Rahmen der Vorlesungen der Professur für Mikro- und Nanointegrierte Systeme.

 

Ihr Profil

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Fächern Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Chemie-Ingenieurswesen.

 

Darüber hinaus wünschen wir uns:

  • Sehr gute Studienleistungen in den relevanten Fachbereichen

  • Grundkenntnisse in der Sensorik und Messtechnik

  • Innovatives und kreatives Denken bei der Entwicklung von Sensorlösungen

  • Bereitschaft, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten

  • Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten

  • Bereitschaft zur Betreuung von Studierenden im Rahmen von Übungen und Praktika

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

 

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.08.2019 in elektronischer Form (als PDF) an

E-Mail: julia.koerner1@tu-dresden.de

oder postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Grundlagen der Elektrotechnik und Messtechnik
Fachgebiet Sensorik und Messtechnik
Appelstraße 9A
30167 Hannover

 

Für Auskünfte steht Ihnen Dr. Julia Körner (Tel.: 0351 463 32167, 
E-Mail: julia.koerner1@tu-dresden.de) gerne zur Verfügung.

 

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich