Wissenschaftl. Mitarbeiterin / Wissenschaftl. Mitarbeiter (Teilzeit 65%) - Medizinische Fakultät

Ludwig Maximilians Universität München

Deutschland

Wissenschaftl. Mitarbeiterin / Wissenschaftl. Mitarbeiter (Teilzeit 65%)


Einrichtung: Medizinische Fakultät
(Institut für Medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie)


Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ende der Bewerbungsfrist: 30.06.2019


Entgeltgruppe: E13


Befristung: 12 Monate


Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

 

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

 

Aufgaben
Sie führen selbstständig wissenschaftliche Arbeiten im Teilprojekt Mobile-TRA des Verbundpro-jektes MobilE-Net – Münchner Netzwerk Versorgungsforschung durch. Der methodische Schwerpunkt liegt auf einer Befragung von Patientinnen und Patienten mit Schwindel- und Gleichgewichtserkrankungen oder Gelenkerkrankungen im Rahmen einer Kohortenstudie. Sie unterstützen beim Abschluss dieser Befragung, führen Analysen mit den Daten durch und erstel-len wissenschaftliche Publikationen. Zudem sind Sie eingebunden in die Projektorganisation.


Anforderungen
Als Epidemiologe_in oder Gesundheitswissenschaftler_in haben Sie ein abgeschlossenes Hoch-schulstudium der Epidemiologie, Biostatistik, Public Health/Gesundheitswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge auf Master-Niveau und interessieren sich für quantitative Metho-den der Versorgungsforschung. Sie haben Kenntnisse statistischer Software (R, SAS) und verfü-gen bereits über Erfahrungen mit Regressionsanalysen. Wir erwarten Offenheit, Flexibilität, Verbindlichkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft. Ausgezeichnete Kenntnisse der deut-schen und englischen Sprache in Wort und Schrift sind unabdingbar.

 

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in München-Großhadern und ist sehr gut mit öffentlichen Ver-kehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Ar-beitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.Die Eingruppierung erfolgt nach dem TV-L, bis Entgeltgruppe E 13. Schwerbehinderte Bewer-ber_innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird besonders begrüßt. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 65% der regulä-ren Arbeitszeit. Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate Jahre befristet.Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe „MobilE-Net“ digital an Frau Dr. Daniela Koller (daniela.koller@med.lmu.de). Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Daniela Koller unter der angegebenen Mail oder 089-4400 74492 zur Verfügung. Reisekos-ten für die Anreise zum Bewerbungsgespräch werden nicht erstattet.


Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

 

Bewerbungsadresse
Institut für medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie (IBE)
Marchioninistraße 15, 81377 München
E-Mail: daniela.koller@med.lmu.de
Ansprechpartner/in
Frau Dr. Daniela Koller


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wissenschaftl-mitarbeiterin-wissenschaftl-mitarbeiter-teilzeit-65-medizinische-fakultaet,i3690.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich