Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter - Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik, Arbeitsgruppe Technikdidaktik

Technische Universität Darmstadt

Deutschland

Im Fachbereich Humanwissenschaften der Technischen Universität Darmstadt, Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik, Arbeitsgruppe Technikdidaktik ist zum 01.02.2020 eine Stelle als

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

in einem zunächst auf 3 Jahre befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Erforschung des digitalen Wandels aus technikdidaktischer Perspektive
  • Mitwirkung in der Forschungsgruppe des Arbeitsbereiches
  • Akquise von Forschungsmitteln

 

Ihre Voraussetzungen:

 

  • Abgeschlossenes Master-/Lehramtsstudium für berufliche Schulen mit Hauptfach Metall-, Elektro-/Informationstechnik
  • Wissenschaftliches Interesse, hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Selbständigkeit

 

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Publikationen, Lehr- und/oder Projekterfahrung) unter Angabe der Kenn-Nr. an die Dekanin des Fachbereichs Humanwissenschaften der Technischen Universität Darmstadt, Alexanderstraße 10, 64283 Darmstadt, zu senden (bevorzugt per E-Mail in einem einzigen pdf-Dokument an dekanat@humanw.tu-darmstadt.de).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Ralf Tenberg (tenberg@td.tu-Darmstadt.de).

Kenn-Nr. 628

Veröffentlicht am: 22. Oktober 2019

Bewerbungsfrist: 30. November 2019


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich