Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter – 50% - „Allgemeine Soziologie/Soziologische Theorie“

Technische Universität Darmstadt

Deutschland

Für das Institut für Soziologie am Fachbereich Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften der Technischen Universität Darmstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Lehr- und Forschungsbereich „Allgemeine Soziologie/Soziologische Theorie“ in Teilzeit eine_n

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter – 50%

Die Stelle ist für die Dauer von 3 Jahren befristet.

 

Ihre Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst neben allgemeinen Lehrgebietsaufgaben die Mitarbeit an Forschungs- und Lehrprojekten des Lehrstuhls. Ein Schwerpunkt liegt dabei im ersten Jahr auf der Erstellung eines neuen Lehrkonzepts für den Lehrbereich. Zur Stelle gehört eine Lehrverpflichtung von 2 SWS.

Ihr Profil

Sie haben

 

  • Ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Hochschulstudium mit einem Schwerpunkt im Bereich Soziologische Theorie, Geschichte der Soziologie oder Kultursoziologie. Interessen im Bereich der Wissenssoziologie, Anthropologie, Politischen Theorie, Raumsoziologie oder Wirtschaftssoziologie sind willkommen
  • Exzellente Kenntnisse der englischen Sprache

 

Sie zeigen

 

  • Hochschuldidaktisches Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten

 

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre elektronische Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an: tellmann@ifs.tu-darmstadt.de. Neben den üblichen Unterlagen sollte die Bewerbung eine Beschreibung der Forschungs- und Studieninteressen (max. 600 Wörter) und eine Schriftprobe (wissenschaftliche Hausarbeit, Auszug aus Abschlussarbeiten o.ä., max. 30 Seiten) umfassen.

Kenn-Nr. 282

Veröffentlicht am: 07. Mai 2019

Bewerbungsfrist: 05. Juni 2019


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wiss-mitarbeiterinmitarbeiter-50-allgemeine-soziologiesoziologische-theorie,i3512.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich