Wiss. Mitarbeiter/in - Professur für Landmanagement

Technische Universität Dresden

Deutschland

Fakultät Umweltwissenschaften


An der Fachrichtung Geowissenschaften, Geodätisches Institut, ist an der Professur für
Landmanagement zum 01.01.2020, vorbehaltlich vorhandener Mittel, im Rahmen eines Drittmittelprojektes eine Stelle als


wiss. Mitarbeiter/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)


mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, für 30 Monate (Beschäftigungsdauer gem.


WissZeitVG), zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation.


Aufgaben: Forschungsarbeiten im InDaLe-Forschungsprojekt (BLE) im Gebiet innovativer Ansätze
zur Daseinsvorsorge in Europa und Prüfung von deren Anwendbarkeit und Übertragbarkeit auf
ländliche Räume in Deutschland; Analyse von Erfahrungen im europäischen Ausland zur Anpassung von Infrastrukturen; Entwicklung von Ansätzen in Deutschland und Offerierung neuer Lösungen; Mitarbeit in Wissenschaft und Forschung einschl. Tagungen und Publikationen. Der
Schwerpunkt liegt in der Entwicklung innovativer Strategien für die Sicherung der Daseinsvorsorge in peripheren ländlichen Räumen Deutschlands.


Voraussetzungen: wiss. HSA der Fachrichtung Geodäsie, Geographie, Raumentwicklung und
Naturressourcenmanagement oder vergleichbare Disziplinen mit überdurchschnittlichen Studienleistungen und vertieften Kenntnissen zur Entwicklung ländlicher Räume; Sicherung der Daseinsvorsorge; Erfahrungen im Gebiet der empirischen Sozialforschung, insb. Befragungstechniken und Durchführung von Workshops; pädagogische und organisatorische Fähigkeiten; gutes
sprachliches Ausdrucksvermögen und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; hoher
Grad an Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Fallstudienuntersuchung im Ausland (auch mehrwöchig).


Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.


Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.10.2019 (es gilt der
Poststempel der ZPS der TU Dresden) über das SecureMail Portal der TU Dresden
https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an landmanagement@mailbox.tudresden.de bzw. an TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Geowissenschaften, Geodätisches Institut, Professur für Landmanagement, Frau Prof. Dr.-Ing. A.
Weitkamp, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.


Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tudresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich