Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) - Seminar für Filmwissenschaft, DFG-Projekt "Figurationen der Differenz"

Freie Universität Berlin

Deutschland

Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften - Institut für Theaterwissenschaft - Seminar für Filmwissenschaft, DFG-Projekt "Figurationen der Differenz"

 

Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) mit 65 %-Teilzeitbeschäftigung befristet auf 3 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: DFG-WiMi-Prof. Nessel

 

Bewerbungsende: 19.08.2019

 

Die Stelle ist im filmwissenschaftlichen, von der DFG geförderten Projekt "Figurationen der Differenz in filmischen Bewegungsbildern" am Seminar für Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin angesiedelt.

 

Aufgabengebiet:
- Wissenschaftliche Mitarbeit im DFG-Projekt "Figurationen der Differenz" am Seminar für Filmwissenschaft, Teilprojekt 3 "Anthropologische Differenz im Tierdokumentarfilm"
- Mitwirkung an der Organisation von wissenschaftlichen Panels, Konferenzen und Workshops
- Wissenschaftliche Mitarbeit in interdisziplinären Arbeitsgruppen im Rahmen des Projekts
- Mitwirkung an der Projektkoordination und -administration
- im Rahmen des Drittmittelprojektes wird die Möglichkeit zur Promotion eingeräumt

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Magister, Master) in Filmwissenschaft

Erwünscht:
- sehr gute Kenntnisse des Naturdokumentarfilms im deutschsprachigen Raum
- Vertrautheit mit filmwissenschaftlichen Verfahren der Filmanalyse
- sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch
- Kenntnisse historischer und zeitgenössischer Diskurse der Filmtheorie
- Interesse an Diskursen im Schnittfeld Cultural Animal Studies und Film
- Interesse an einer Promotion im Fach Filmwissenschaft

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Sabine Nessel: budich@zedat.fu-berlin.de oder per Post an die

 

Freie Universität Berlin

Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften

Institut für Theaterwissenschaft

Frau Prof. Dr. Sabine Nessel

Grunewaldstr. 35

12165 Berlin (Steglitz)

 

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wiss-mitarbeiter-in-praedoc-mwd-seminar-fuer-filmwissenschaft-dfg-projekt-figurationen-der-differenz,i4386.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich