Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) - Institut für Chemie und Biochemie

Freie Universität Berlin

Deutschland

Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie - Institut für Chemie und Biochemie

 

Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) mit 65%-Teilzeitbeschäftigung befristet auf 3 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU (vorbehaltlich der Bewilligung der 3. Förderperiode) Kennung: Bottanelli_PhD_SFB


Bewerbungsende: 29.04.2019

 

In der Gruppe von Prof. Francesca Bottanelli an der Freien Universität Berlin (Institut für Chemie und Biochemie) wird vorbehaltlich der Genehmigung des kommenden Sonderforschungsbereichs 958 "Scaffolding of Membranes - Molecular Mechanisms and Cellular Functions" eine Doktorandenstelle zur Verfügung stehen.

 

Aufgabengebiet:
Im Rahmen des Projekts “Nanoscale organization of adaptor scaffolds involved in polarized cargo sorting at the trans-Golgi network (TGN)” werden wir die Mechanismen der Sortierung am TGN in Epithelzellen untersuchen, indem wir hochauflösende Bildgebung “stimulated emission depletion (STED)“, akute Inaktivierungsstrategien und Ansätze der proximitätsmarkierenden Proteomik kombinieren. Konkret werden wir den Beitrag von Membrangerüsten bei der post-Golgi-Sortierung und dem Verkehr untersuchen.

 

Im Rahmen des oben genannten Forschungsprojektes wird die Gelegenheit zur Promotion eingeräumt.

 

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master) in Zellbiologie, Biochemie, Biophysik oder verwandte Fächer.

 

Erwünscht:
Es wird erwartet, dass die Kandidaten ein starkes Interesse an der Erforschung des intrazellulären Verkehrs und der Bildgebung haben.
Motivation, Fähigkeit, in einer kollaborativen Umgebung zu arbeiten und Kommunikationsfähigkeiten (in Englisch) sind unerlässlich.
Erfahrungen in Säugetierzellkultur, Molekularbiologie und Bildgebung sind wünschenswert.

Weitere Informationen erteilt Frau Prof. Dr. Francesca Bottanelli (francesca.bottanelli@fu-berlin.de / +49 (0)30 838 65860).

 

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, einem kurzen Motivationsschreiben mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Masterprojekt-/Forschungserfahrung und den Kontaktdaten von zwei Referenten) unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Francesca Bottanelli: francesca.bottanelli@fu-berlin.de oder per Post an die

 

Freie Universität Berlin

Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie

Institut für Chemie und Biochemie

Frau Prof. Dr. Francesca Bottanelli

Thielallee 63

14195 Berlin (Dahlem)

 

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenauschreibung vom: 01.04.2019


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wiss-mitarbeiter-in-praedoc-institut-fuer-chemie-und-biochemie,i3170.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich