Wiss. Mitarbeiter/-in (m/w/d) für Mineralogie-Petrologie

Freie Universität Berlin

Deutschland

Fachbereich Geowissenschaften - Institut für Geologische Wissenschaften - Mineralogie-Petrologie

Wiss. Mitarbeiter/-in (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung unbefristet Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: Min-Pet

Bewerbungsende: 23.12.2019

Aufgabengebiet:
Wissenschaftliche Leitung des Labors für „Elektronenstrahlmikrosonde“ sowie die wissenschaftliche Leitung des Labors für „Pulver-Röntgendiffraktometrie“. Mitarbeit in Forschung und Lehre (gemäß Lehrverpflichtungsverordnung) der BSc u. MSc Studiengänge Geologische Wissenschaften. Forschungstätigkeit auch mit Schwerpunkt in der Anwendung der zu leitenden Labore sowie die Einbindung des Labors für „Automatisierte Mineralogie“ der Arbeitsgruppe Mineralogie-Petrologie. Eigenständige Lehre in Mineralogie und Petrologie. Lehre/Betreuung im Bereich der apparativen Analytik und thermodynamischer Modellierung. Mitarbeit in der allgemeinen Verwaltung und der akademischen Selbstverwaltung des Instituts.

Einstellungsvoraussetzungen:
Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Äquivalent) der Mineralogie oder Geologie, Promotion mit einem Schwerpunkt in hochortsauflösender Elektronenstrahlmikroanalytik sowie Nachweis einer nach Abschluss des Hochschulstudiums ausgeübten mind. dreijährigen wissenschaftlichen oder fach-praktischen Tätigkeit in einem hauptberuflichen Beschäftigungsverhältnis.

(Berufs-)Erfahrung:
Erfahrung im Aufbau oder Leitung/Betreuung von Laboren im Kontext von Elektronenstrahlmikrosonden, sowie Fertigkeiten diese in wissenschaftlichen Projekten zu kombinieren. Sehr gute Englischkenntnisse in Schrift und Wort.

Erwünscht:
Erfahrung im Aufbau oder Leitung/Betreuung von Laboren im Kontext von Pulver-Röntgendiffraktometrie, sowie Fertigkeiten diese in wissenschaftlichen Projekten zu kombinieren.

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Timm John: timm.john@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin

Fachbereich Geowissenschaften

Institut für Geologische Wissenschaften

Herrn Prof. Dr. Timm John

Malteserstr. 74-100, Haus N

12249 Berlin (Lankwitz)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich