Wiss. Mit­ar­bei­ter/-in (m/w/d), EG 13 TV-H - Fach­ge­biet Neue­re und Neu­es­te Ge­schich­te

Universität Kassel

Deutschland

Wiss. Mit­ar­bei­ter/-in (m/w/d), EG 13 TV-H - Fach­ge­biet Neue­re und Neu­es­te Ge­schich­te

Fachbereich Gesellschaftswissenschaften - Prof. Dr. Hubertus Büschel - befristet, Teilzeit (derzeit 20 Wochenstunden)


Bewerbungsfrist:

17.07.2019

Einstellungsbeginn:

01.10.2019

Kennziffer:

32390

Bewerbungen an:

bewerbungen@uni-kassel.de

 

Teilzeit mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit einer/eines Vollzeitbeschäftigten. Die Stelle ist zunächst für 3 Jahre befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung um weitere 2 Jahre (Qualifikationsstelle gem. § 65 HHG i. V. mit § 2 Abs. 1 Satz 1 WissZeitVG). Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Mitarbeit in Forschung und Lehre im Fachgebiet Neuere und Neueste Geschichte (ca. seit 1789 bis in die Gegenwart),

  • Selbständige Bearbeitung eines Forschungsteilgebietes im Bereich der Neueren und Neuesten Geschichte im Rahmen der Dissertation,

  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Drittmittel-Anträgen,

  • Eigenständige Planung, Durchführung und Nachbereitung der Lehre im Umfang von 2 SWS.

Voraussetzungen:

  • Mit sehr gutem bis gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Neueren und Neuesten Geschichte,

  • Neben dem Deutschen sehr gute Kenntnisse im Englischen und gute Kenntnisse in einer weiteren modernen Fremdsprache,

  • Promotionsprojekt steht am Beginn.

Von Vorteil sind:

  • Sehr gute Kenntnisse in Ansätzen der Global- und Verflechtungsgeschichte und/oder Konzepten der Neueren Kulturgeschichte,

  • Erfahrungen mit Archivrecherchen,

  • Erfahrungen mit dem Studium und/oder Forschen im europäischen und/oder außereuropäischen Ausland,

  • Gründliche und eigenständige Arbeitsweisen,

  • Ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit,

Zu den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopie von Zeugnissen) reichen Sie bitte Ihre Abschlussarbeit in elektronischer Form und eine kurze Skizze Ihres Promotionsvorhabens (1­–2 Seiten) ein. Skizzieren Sie bitte weiter auf einer halben Seite eine Lehrveranstaltung, die Sie im ersten Semester gerne unterrichten würden (mit der Nennung von drei Titeln an einführender Literatur).

Nennen Sie bitte im Lebenslauf die Kontaktdaten von einem/einer Hochschullehrer/in, der/die auf Nachfragen eine Referenz ausstellen kann.

 

Für Rückfragen steht Prof. Dr. Hubertus Büschel, E-Mail: hubertus.bueschel@uni-kassel.de, gerne zur Verfügung.

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, daher werden wir mit Ihren persönlichen Daten sorgfältig umgehen. Wenn Sie uns Ihre Daten geben, gestatten Sie uns damit die Speicherung und Nutzung im Sinne des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes. Hiergegen können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann gelöscht. Informationen gemäß Art. 13 DSGVO für das Bewerbungsverfahren bei der Universität Kassel finden Sie unter www.uni-kassel.de/go/ausschreibung-datenschutz


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wiss-mitarbeiter-in-mwd-eg-13-tv-h-fachgebiet-neuere-und-neueste-geschichte,i3986.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich