Wiss. Mitarbeiter/-in - Institut für Chemie und Biochemie

Freie Universität Berlin

Deutschland

Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie - Institut für Chemie und Biochemie

 

Wiss. Mitarbeiter/-in mit 65%-Teilzeitbeschäftigung befristet auf 3 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU (vorbehaltlich der Bewilligung) Kennung: Ewers 09 Virocarb


Bewerbungsende: 22.04.2019

 

Wie bieten eine ambitionierte Arbeitsumgebung und streben nach besten Ergebnissen in Technologie, Experiment und Analyse. Substantielle Ressourcen wurden in Form technischer Hilfe und neuester Technologie für dieses Projekt bereitgestellt. Unser Labor ist fest in den internationalen Gemeinschaften der hochauflösenden Mikroskopie und der Zellbiologie integriert und hat enge Verbindungen in Berlin. Wir bemühen uns um die Unterstützung unserer Alumni. Ehemalige Labormitglieder haben Positionen an prestigeträchtigen Forschungsinstitutionen eingenommen.



Aufgabengebiet:
Mitarbeit in Forschung der Molekularen Zeltbiologie in einem drittmittelfinanzierten Forschungsprojekt der Forschergruppe Virocarb
- Forschung auf dem Gebiet der Molekularen Zellbiologie
- Bearbeitung eines Forschungsprojekts zur Analyse der Organisation von Multiproteinkomplexen an zellulären Membranen und in vitro mittels hochauflösender Mikroskopie und computergestützter Analyse

 

Im Rahmen o.g. Forschungsprojekts wird die Gelegenheit zur Promotion eingeräumt.

 

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master/Diplom) in Biochemie/Molekularbiologie/Biophysik

 

Erwünscht:
- solide theoretische und praktische Vorkenntnisse molekularbiologischer und zellbiologischer Techniken
- solide theoretische und praktische Vorkenntnisse der Fluoreszenzmikroskopie
- flüssiges Englisch in Wort und Schrift

 

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Helge Ewers: helge.ewers@fu-berlin.de

 

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

 

Stellenauschreibung vom: 01.04.2019


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wiss-mitarbeiter-in-institut-fuer-chemie-und-biochemie,i3172.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich