Wiss. Mitarbeit (m/w/d) (0,5 EGr. 13 TV-L), Institut für Grundschulpädagogik

Universität Koblenz Landau

Deutschland

Im Fachbereich 1: Bildungswissenschaften am Campus Koblenz ist am Institut für
Grundschulpädagogik zum 01.08.2019 die Stelle


einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/
eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) (0,5 EGr. 13 TV-L)


befristet bis zum 31.07.2020 zu besetzen. Die befristete Einstellung erfolgt auf der Grundlage der
Regelungen des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG).


Aufgabenschwerpunkte:
 Lehre in den Schwerpunkten ästhetische Bildung und Sachunterricht. Die Lehrverpflichtung
beträgt 4 Semesterwochenstunden auf einer halben Stelle.
 Zusammenarbeit im Rahmen von Lehre und Forschung innerhalb des Studienganges
Grundschulbildung.
 Übernahme von Prüfungstätigkeiten im Rahmen des Stellenumfangs.
 Bereitschaft zur inhaltlichen Zusammenarbeit mit der zweiten Phase der Lehrerbildung in
Rheinland-Pfalz.


Einstellungsvoraussetzungen:
 Erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium (Studiendauer mind. 7 Semester exklusive
Praxissemester) an einer Universität oder vergleichbaren Hochschule (ausgenommen mit
einem Bachelorgrad) oder ein Masterabschluss, bevorzugt für das Lehramt an
Grundschulen.
 Fundierte Kenntnisse in der ästhetischen Bildung.
Frauen werden bei Einstellungen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung
bevorzugt berücksichtigt, soweit und solange eine Unterrepräsentanz vorliegt. Dies gilt nicht, wenn
in der Person eines Bewerbers so schwerwiegende Gründe vorliegen, dass sie auch unter
Beachtung des Gebotes zur Gleichstellung der Frauen überwiegen.


Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt
(Nachweis über die Schwerbehinderung erforderlich).


Bewerberinnen/Bewerber senden ihre Unterlagen (Lebenslauf mit wissenschaftlichem Werdegang,
Zeugnisse etc.) bis zum 15.07.2019 unter Angabe der Kennziffer 72/2019 in elektronischer Form
als PDF (in einer Datei) an bewerbung@uni-koblenz-landau.de. Im Betreff bitte "Name,
Kennziffer" angeben.


Für weitere Informationen steht Ihnen Prof.‘in Dr. Heike de Boer per E-Mail unter hdeboer@unikoblenz.de zur Verfügung.


Datenschutzrechtliche Vernichtung nach Abschluss des Verfahrens wird zugesichert. Wir
versenden keine Eingangsbestätigungen.


www.uni-ko-ld.de/karriere


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/wiss-mitarbeit-mwd-05-egr-13-tv-l-institut-fuer-grundschulpaedagogik,i4070.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich