W 3-Professur (Lehrstuhl) für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Universität Regensburg

Deutschland

UNIVERSITÄT REGENSBURG


In der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ist eine


Professur
der Besoldungsgruppe W 3 (Lehrstuhl)
für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere betriebswirtschaftliche Steuerlehre


im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.


Die zukünftige Stelleninhaberin/Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) soll das Fachgebiet
„betriebswirtschaftliche Steuerlehre“ in Forschung und Lehre vertreten. Die Aufgaben in der Lehre
sind im Rahmen des Bachelorstudienganges „Betriebswirtschaftslehre“ die Übernahme der Module
„Steuerliche Grundlagen“ (erste Studienphase) sowie „Betriebswirtschaftliche Steuerlehre“ (zweite
Studienphase in der Schwerpunktmodulgruppe „Finanzmanagement und -berichterstattung“). Im
Masterstudiengang „Betriebswirtschaftslehre“ ist eine eigene Schwerpunktmodulgruppe
„Unternehmensbesteuerung“ anzubieten. Darüber hinaus ist erwünscht, dass die zukünftige
Stelleninhaberin/Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) nach Erfordernis die nationale und
internationale Besteuerung von Immobilienunternehmen in den Studiengängen M.Sc.
Immobilienwirtschaft und MBA Real Estate übernehmen kann. Die Lehrinhalte sollten
konzeptionsgeleitet sein, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse einbeziehen und eine hohe
Praxisrelevanz aufweisen. Die Bereitschaft zum Angebot von englischsprachigen Lehrveranstaltungen
wird vorausgesetzt. In der Forschung sollte die zukünftige Stelleninhaberin/der zukünftige
Stelleninhaber (m/w/d) in den für die betriebswirtschaftliche Steuerlehre einschlägigen nationalen und
internationalen Fachzeitschriften und steuerrechtlichen Kommentierungen sowohl hinsichtlich des
Umfangs als auch des wissenschaftlichen Anspruchs auf hohem Niveau publizieren und an
entsprechenden wissenschaftlichen Projekten arbeiten. Die Forschungsinhalte sollten grundsätzlich
eine unmittelbare Praxisrelevanz aufweisen. Eine Anknüpfung an die Forschungsinhalte des Center of
Finance bzw. des Themenverbundes „Immobilien und Kapitalmarkt“ wird begrüßt. Ein abgelegtes
Berufsexamen als Steuerberaterin/Steuerberater (m/w/d) bzw. Wirtschaftsprüferin/Wirtschaftsprüfer
(m/w/d) ist von Vorteil, aber nicht notwendig.


Die Universität Regensburg legt großen Wert auf eine optimale Betreuung der Studierenden, deshalb
wird eine hohe Präsenz der Lehrenden an der Universität erwartet.


Einstellungsvoraussetzungen sind abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung,
besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer
Promotion nachgewiesen wird, sowie zusätzliche wissenschaftliche Leistungen, die durch eine
Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen, die auch außerhalb des
Hochschulbereichs erbracht sein können, nachgewiesen oder im Rahmen einer Juniorprofessur
erbracht werden.


Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist der Universität Regensburg ein besonderes Anliegen
(nähere Infos unter www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Um den Gleichstellungsauftrag zu
erfüllen und die Zahl ihrer Professorinnen zu erhöhen, fordert sie qualifizierte Wissenschaftlerinnen
ausdrücklich zur Bewerbung auf.


Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Die beamtenrechtlichen Voraussetzungen für eine Ernennung richten sich nach den Bestimmungen
des BayBG und des BayHSchPG. Die Altersgrenze des Art. 10 Abs. 3 BayHSchPG ist zu beachten.


Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf mit Schriftenverzeichnis, Kopien von
Zeugnissen, Urkunden, Evaluationsergebnissen der gehaltenen Lehrveranstaltungen sowie die fünf
wichtigsten Veröffentlichungen) sind
bis zum 23. August 2019
ausschließlich in digitaler Form (pdf-Format) an dekanat.wirtschaftsissenschaften@ur.de zu richten.
Weitere Informationen zum Institut für Betriebswirtschaftslehre finden Sie unter http://www.uniregensburg.de/wirtschaftswissenschaften/fakultaet/fakultaet/bwl/.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://akademischestellen.com/w-3-professur-lehrstuhl-fuer-betriebswirtschaftslehre-insbesondere-betriebswirtschaftliche-steuerlehre,i4277.html">

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich