Professur (W2) auf Zeit (5 Jahre) für Digitale Kunstgeschichte / Digitale Bildkulturen

Ludwig Maximilians Universität München

Deutschland

Professur (W2) auf Zeit (5 Jahre) für Digitale Kunstgeschichte / Digitale Bildkulturen


Einrichtung: Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften
(Department Kunstwissenschaften)


Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ende der Bewerbungsfrist: 06.01.2020


Besoldungsgruppe: W2


Befristung: 5 Jahre strikt befristet


Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

 

Aufgaben
Gesucht wird eine Persönlichkeit, die mindestens einen der beiden folgenden Bereiche schwerpunktmäßig in Forschung und Lehre vertreten kann: (1) Kunstgeschichte als Digital Humanities mit klarer Akzentuierung der visuellen Dimension: digitale Rekonstruktion/ data analysis/ digitale Museologie/ historische Netzwerkforschung/ digitale Dokumentation/ automatische Bildverarbeitung/ Epistemologie der digitalen Kunstgeschichte (2) digitale Bildkulturen: digital gestützte Medienkunst/ Erscheinungs- und Funktionsweisen von Bildern in elektronischen Netzwerken/ Bilder im Kontext der social media/ das technische Bild in seiner digital generierten Form.

 


Anforderungen
Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) wendet sich mit dieser Ausschreibung insbesondere an hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler (m/w/d), die im Anschluss an ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie eine überdurchschnittliche Promotion oder eine vergleichbare besondere Befähigung durch ihre Leistungen in Forschung und Lehre ein außerordentliches Potenzial für eine weitere Karriere in der Wissenschaft nachgewiesen haben.

 

 

Die Berufung erfolgt bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in einem Beamtenverhältnis auf Zeit für die Dauer von fünf Jahren. Eine Überführung auf eine Dauerstelle (tenure track) ist nicht möglich.

 

 

Die LMU strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb Wissenschaftlerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Die LMU bietet Unterstützung für Doppelkarriere-Paare an.

 


Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

Weitere Informationen
https://www.geschichts-und-kunstwissenschaften.uni-muenchen.de/index.html

 

Bewerbungsadresse
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Schriftenverzeichnis) sind bis zum 06.01.2020 (Posteingang) beim Dekan der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München in elektronischer Form unter der folgenden E-Mail-Adresse einzureichen:

 


E-Mail: W2DigiKG@lrz.uni-muenchen.de

 


Ansprechpartner/in
Prof. Dr. Hartmut Schick, Dekan


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich