Professur für Skandinavistik

Universität Münster

Deutschland

Am Institut für Nordische Philologie des Fachbereichs 09 - Philologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum 01.04.2022 eine

W3-Professur für Skandinavistik

zu besetzen.

Die/der künftige Stelleninhaberin/Stelleninhaber soll im Bereich Skandinavistik in Forschung und Lehre breit ausgewiesen sein. Vorausgesetzt wird ein literaturwissenschaftlicher Schwerpunkt unter Berücksichtigung des Schwedischen und / oder des Norwegischen.

Zu den Aufgaben dieser Professur gehören weiterhin eine Lehrtätigkeit im Umfang von 9 SWS, die Durchführung von Prüfungen, die Mitwirkung bei der Entwicklung von Studiengängen, die Beteiligung an den Graduiertenschulen des Fachbereichs sowie Engagement in allen Bereichen der akademischen Selbstverwaltung.

Von der künftigen Stelleninhaberin/dem künftigen Stelleninhaber werden außerdem internationale Vernetzung und Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmittelprojekten erwartet.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, die besondere pädagogische Eignung sowie die besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird. Darüber hinaus sind zusätzliche wissenschaftliche Leistungen erforderlich, die im Rahmen einer Juniorprofessur oder einer Habilitation erbracht worden sind sowie äquivalente Qualifikationen.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die WWU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit Beeinträchtigung zu beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und akademischer Werdegang, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis, Liste der durchgeführten Lehrveranstaltungen; Belegexemplare erst auf Aufforderung) richten Sie bitte ausschließlich elektronisch (PDF-Format) bis zum 25.06.2021 an den

Dekan des Fachbereichs 09 - Philologie
der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Herrn Prof. Dr. Eric Achermann

E-Mail: dekanat.fb.philologie@uni-muenster.de

____________________________

The Institute of Nordic Philology in the Faculty of Philology (FB 9) at the University of Münster (WWU), Germany, seeks to fill the position of a

W3-level professorship in Scandinavian studies

for instatement on 1 April 2022.

The prospective candidate should possess extensive research and teaching expertise in the field of Scandinavian studies. The position requires specialisation in literary studies with respect to Swedish and/or Norwegian literature.
The candidate will be required to provide nine hours of instruction per week (9 SWS), administer examinations, actively develop degree programmes, participate in the faculty’s graduate programmes and engage in all areas of academic self-administration.

The prospective candidate should possess international contacts and prior experience in obtaining financing through third-party projects.

To be considered for this position, the candidate should hold a university degree, special pedagogical aptitude in university teaching and special academic qualification, substantiated by the quality of his/her doctoral degree. The candidate must also provide evidence of further academic achievements obtained through an assistant professorship (Juniorprofessur) or habilitation (postdoctoral qualification), or other equivalent qualifications.

The University of Münster is an equal opportunity employer and is committed to increasing the proportion of senior women academics. Consequently, we actively encourage applications by women. Female candidates with equivalent qualifications and academic achievements will be preferentially considered within the framework of the legal possibilities. The University of Münster is committed to employing more staff with disabilities. Candidates with recognised severe disabilities who have equivalent qualifications are given preference in hiring decisions.

Please submit your application with the customary documents (CV and academic background, certificates, list of publications, list of given courses; specimen copies only upon request) in electronic form only (PDF format) by 25 June 2021 to:

Dean of the Faculty of Philology (FB 09)
of the University of Münster (WWU)
Prof. Dr Eric Achermann

Email: dekanat.fb.philologie@uni-muenster.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln