Professur für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin

Universität zu Köln

Deutschland

Universität zu Köln | Medizinische Fakultät

Prof. für Anästhesiologie + Operative Intensivmedizin mit Tenure Track W2(w/m/d)

  • Online seit 07.09.2021
  • 210907-489388
  • Professuren

Beschreibung

Medizinische Fakultät
Professur für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin mit Tenure Track (W2) (w/m/d)


Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche.

IHRE AUFGABEN
Mit der Professur soll das Fachgebiet der Anästhesiologie in Klinik, Forschung und Lehre vertreten werden. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber wird zudem in oberärztlicher Funktion wichtige klinische und wissenschaftliche Leitungsaufgaben in der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin ausüben. Die Professur soll dabei die klinische Forschung der Klinik weiterentwickeln mit möglichen Schwerpunkten in Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin oder Schmerzmedizin.
In der medizinischen Lehre erwarten wir neben didaktischer Kompetenz und Erfahrung die Bereitschaft zur aktiven Gestaltung und Entwicklung des Modellstudiengangs Medizin und anderer Studiengänge, an denen sich die Medizinische Fakultät beteiligt.

Anforderungsprofil

IHR PROFIL
Zu den Voraussetzungen einer Bewerbung gehören Erfahrungen in Patientenversorgung, Forschung und Lehre im Fachgebiet Anästhesiologie sowie die Habilitation im Fach Anästhesiologie bzw. gleichwertige wissenschaftliche Leistungen.
Weiterhin werden eine abgeschlossene fachärztliche Weiterbildung im Fach Anästhesiologie, die Zusatzweiterbildungen Intensivmedizin und Notfallmedizin sowie klinische Erfahrungen in Oberarztfunktion mit Leitungsfunktion vorausgesetzt. Die Zusatzweiterbildung Schmerzmedizin ist wünschenswert.

WIR BIETEN IHNEN
Gemäß § 39 Abs. 1 HG werden Professorinnen und Professoren mit Aufgaben in der Krankenversorgung grundsätzlich in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis beschäftigt. Die der Professur zugeordneten Aufgaben in der Krankenversorgung werden in einem gesonderten Vertrag mit dem Universitätsklinikum geregelt.

Die Universität zu Köln bietet Ihnen ein exzellentes wissenschaftliches Umfeld, vielfältige Angebote zur professionellen Personalentwicklung sowie Unterstützung für Dual Career-Paare und bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die Professur ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für die Dauer von 5 Jahren zu besetzen. Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen des § 36 Hochschulgesetz NRW. Das Lehrdeputat umfasst in der Regel neun Semesterwochenstunden.
Spätestens im fünften Jahr nach Dienstbeginn ist eine Endevaluation gemäß der Ordnung zur Qualitätssicherung in Tenure Track-Verfahren der Universität zu Köln vorgesehen, auf deren Grundlage über die Verstetigung auf einer W2-Professur entschieden wird.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Wissenschaftlerinnen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Wissenschaftler*innen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://anaesthesie.uk-koeln.de.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung über das Berufungsportal der Universität zu Köln (https://berufungen.uni-koeln.de) bis zum 01.10.2021 an den Dekan der Medizinischen Fakultät. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Schriftenverzeichnis mit Zusammenstellung der erzielten Impact-Faktoren und des h-Faktors, pdf-Dokumente der fünf wichtigsten Publikationen, Lehrverzeichnis und Lehrkonzept unter Berücksichtigung des Modellstudienganges, ggf. Lehrevaluationen, Drittmittelaufkommen, Kopien von Zeugnissen und Urkunden) ein.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Befristung auf fünf Jahre.
Bewerbungsfristsende
Freitag, 01. Oktober 2021 - 23:59
Bewerbungslink
https://berufungen.uni-koeln.de/

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Köln
Institut / Einrichtung
Medizinische Fakultät
Standort
Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Dagmar Gold
E-Mail
berufungen-medizin@uk-koeln.de
Jetzt bewerben
PDF herunterladen
Per E-Mail teilen


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln