Postdoctoral Researcher for Machine Learning

Institute of Artificial Intelligence in Medicine

Deutschland

In der Arbeitsgruppe Translationale bildgestütze Onkologie im Institut für Künstliche Intelligenz in der Medizin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (Postdoc) (m/w/d)
(Entgeltgruppe 14 TV-L)


in Vollzeit zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Vo- raussetzungen. Die Beschäftigung ist befristet für die Dauer eines Drittmittelprojektes bis zum 31.12.2025 vorgesehen. Verlängerungen sind u.a. bei der Verfügbarkeit von Drittmitteln entsprechend den Höchstbeschäftigungsfristen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich.

Das neu gegründete Institut für Künstliche Intelligenz in der Medizin (IKIM) ist Teil des SMART Hospital Konzepts des UK Essens. Durch den Einsatz von Methoden des Maschinellen Lernens wollen wir neue Erkenntnisse aus medizinischen Daten gewinnen und diese zu einer besseren Patientenver- sorgung einsetzen. Das Institut liegt im Herzen von Essen-Rüttenscheid. In diesem lebendigen und trendigen Stadtteil bieten sich viele Möglichkeiten für eine optimale Verbindung von Leben und Arbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Implementierung, Evaluation und Weiterentwicklung von Machine Learning Algorithmen
  • Unterstützung bei der Translation von Projekten in die klinische Anwendung
  • Durchführung von Kooperationen innerhalb und außerhalb des Klinikums
    • Radiomics-Studien auf radiologischen und nuklearmedizinischen Daten
    • Segmentierungsarbeiten
    • NLP-Analysen
    • Selbständige Durchführung von eigenen wissenschaftlichen Projekten
    • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von Drittmittelprojektanträgen
    • Betreuung von Doktoranden

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und Promotion in Informatik, Physik oder einem vergleichbaren Fach
  • Exzellente Kenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich „Machine Learning“, nachgewiesen durch Publikationen
  • Kenntnisse im Umgang mit Bibliotheken wie PyTorch, TensorFlow, Keras, Pandas etc.
  • Exzellente Programmierkenntnisse in Python
  • Sicherer Umgang mit der Kommandozeile und mit Softwareversionierungssystemen
  • Erfahrungen mit der Dockerisierung von Algorithmen
  • Eigeständiges Arbeiten und hohe Motivation zur selbstständigen Problem- und Fehleranalyse

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an

Universitätsmedizin Essen
Institut für KI in der Medizin (IKIM)
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat Jens Kleesiek
Girardetstraße 2
45131 Essen

jobs.tio@uk-essen.de

 

 

In the research group Translational Image-Guided Oncology in the Institute of Artificial Intelligence in Medicine the position of a

 

Postdoctoral Researcher for Machine Learning (m/w/d)
(salary level TV-L E14, 100%)

 

is vacant. The pay grade classification depends on the personal and collective legal requirements. The employment is limited to the duration of a third-party funded project until 31.12.2025. An extension might be possible providing the availability of third-party funds according to the maximum employment duration as given by laws regarding scientific fixed-term contracts (WissZeitVG).

 

The newly founded Institute for Artificial Intelligence in Medicine (IKIM) is part of the SMART Hospital concept of the University Hospital Essen. By using machine learning methods, we want to gain new insights from medical data and use them for better patient care. The institute is located in the heart of Essen-Rüttenscheid. This vibrant district offers many opportunities for an optimal combination of living and working.

 

Your responsibilities:

  • Implementation, evaluation and development of (novel) machine learning algorithms
  • Support in the translation of projects into clinical application
  • Drive cooperations within and outside the hospital
    • Radiomics studies with data from radiology and nuclear medicine
    • Image segmentation tasks
    • NLP analyses
    • Independent execution of own scientific projects
    • Support in the conception and implementation of third-party funded project applications
    • Supervision of doctoral students

 

Your profile:

  • Completed university studies and doctorate in computer science, physics or a comparable subject
  • Excellent knowledge and practical experience in the field of "Machine Learning", proven by publications
  • Knowledge in handling libraries like PyTorch, TensorFlow, Keras, Pandas etc.
  • Excellent programming skills in Python
  • Secure handling of the command line and software versioning systems
  • Experience with the dockerization of algorithms
  • A high motivation for independent problem and error analysis

 

Please send your application documents preferably by e-mail to

Universitätsmedizin Essen
Institut für KI in der Medizin (IKIM)
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat Jens Kleesiek
Girardetstraße 2
45131 Essen

jobs.tio@uk-essen.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich