Postdoc-Stelle für Forschung im Bereich antimikrobielle Resistenz

Universität Bern

Schweiz

Postdoc-Stelle - Forschung im Bereich antimikrobielle Resistenz
100%

Die Abteilung für Molekulare Epidemiologie & Infektiologie, unter der Leitung von Herrn Prof. V. Perreten, Institut für Veterinär-Bakteriologie, Universität Bern, in der Schweiz, hat eine Stelle für einen Postdoc zur Erforschung der Antibiotikaresistenz- und Virulenzmechanismen in Bakterien tierischen Ursprungs ab 1. Januar 2022 zu besetzen. Die Dauer der Anstellung beträgt 4 Jahre mit der Möglichkeit einer Verlängerung.

Aufgaben
Der/die Bewerber/in sollte mit der klassischen Bakteriologie und molekularen Techniken einschließlich Next Generation Sequencing (Illumina, ONT) und entsprechenden Grundlagen in Bioinformatik, Klonierung und Genexpression vertraut sein. Kenntnisse in der Erforschung sowohl von Gram-positiven als auch Gram-negativen Bakterien wären von Vorteil.

Anforderungen
Eine Promotion in Mikrobiologie, Molekularbiologie oder einer anderen geeigneten Disziplin sowie sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir bieten
Das Gehalt sowie die Sozialleistungen entsprechen den Vorgaben der Universität Bern und dem Kanton Bern.

Interessiert?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen (Motivations-schreiben, Curriculum Vitae, Zeugnisse/Diplome, Kontaktinformationen zu mindestens zwei Referenzen) in einer PDF Datei an die folgende E-Mail Adresse: barbara.gautschi@vetsuisse.unibe.ch


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln