Junior Lecturer/Researcher für Sensorintegration

Fachhochschule Technikum Wien

Österreich

Mit 12 Bachelor- und 18 Master-Studiengängen, bisher mehr als 13.000 Absolvent*innen sowie mehr als 4.400 Studierenden ist die FH Technikum Wien Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Zur Verstärkung unseres Teams in der Fakultät Electronic Engineering suchen wir ab Oktober 2021 eine*n engagierte*n

Junior Lecturer / Researcher für Sensorintegration
(Teilzeit; m/w/d)

IHRE AUFGABEN
  • Mitarbeit in einem nationalen F&E-Förderprojekt
  • Hardware- und softwaretechnische Integration von Sensorsystemen in die UGV-Systeme der Projektpartner
  • Sensordatenvorverarbeitung und -auswertung mittels MATLAB/Simulink oder C/C++
  • Selbstständige Durchführung von Tests und Messungen im Labor und Vor-Ort am Testgelände
  • Unterstützung von studentischen (Projekt)-Arbeiten, die im Rahmen dieses Förderprojektes abgewickelt werden
  • Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
  • Mitarbeit bei Projektberichten und Publikationen
IHR PROFIL
  • Facheinschlägige Hochschulausbildung (mind. Bachelor-Niveau), vorzugsweise Elektronik, Elektronik/Wirtschaft, Informations- und Kommunikationssysteme, Mechatronik oder vergleichbar
  • Programmierkenntnisse (C/C++) und Kenntnisse in MATLAB/Simulink
  • Elektronik- und Schnittstellenkenntnisse
  • Umsetzungsstärke, idealerweise auch erste Testerfahrung
  • Interesse an Sensorik und Sensordatenauswertung für autonome Systeme
  • Hohe Team- und Organisationsfähigkeit
  • Zuverlässiger, eigenverantwortlicher und genauer Arbeitsstil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Führerschein B ist erwünscht
Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit im Ausmaß von 20 Wochenstunden haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per E-Mail an bewerbung@technikum-wien.at. Die ausgeschriebene Position wird ab voraussichtlich Oktober 2021 auf eine Projektlaufzeit von zwei Jahren besetzt. Die Position ist mit einem Mindestgehalt von
€ 2.100,-- brutto/Monat (Basis Vollzeit) dotiert. Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.

Die FH Technikum Wien ist bestrebt, den Frauenanteil, insbesondere in Lehre und Forschung zu erhöhen und lädt daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Frauen bei gleicher Qualifikation werden bevorzugt berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen im Hinblick auf das GlBG nach einer 12-monatigen Aufbewahrungsfrist gelöscht werden. Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien unterliegen keinem Kollektivvertrag. Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Bewerbung

bewerbung@technikum-wien.at

Überblick

  • Unternehmen: Fachhochschule Technikum Wien
  • Ort: Wien
  • Gehalt: Ab € 2.100,-- brutto/Monat
  • Skills: Englisch, IKT, Elektronik
  • veröffentlicht am: 02.08.2021


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Wien

Universität Zürich

Universität zu Köln