Inge­nieur/in für Nach­rich­ten­tech­nik, Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­on

Technische Universität Berlin

Deutschland

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Zen­trale Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung - Abtei­lung IV Bau- und Diens­tema­nage­ment/ Refe­rat IV B Bau­ma­nage­ment / Fach­tech­nik

Inge­nieur*in (d/m/w) für Nach­rich­ten­tech­nik, Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik - Ent­gelt­gruppe 12 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len -
Tech­ni­sche*r Beschäf­tigte*r

Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Die Abtei­lung IV ist zustän­dig für die Pla­nung, den Bau, den Betrieb, die Bewirt­schaf­tung und die Ver­wal­tung der Gebäude und Lie­gen­schaf­ten der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ber­lin. Sie ist Bau­di­enst­stelle im Sinne der Lan­des­bau­ord­nung und hat die Bau­her­ren­schaft für Pro­jekte bis zu 5 Mio. €. Auf Antrag beim Haupt­aus­schuss über­nimmt sie teil­weise die Bau­her­ren­auf­ga­ben bei Lan­des­bau­maß­nah­men >5 Mio €.

Zur Unter­stüt­zung im Refe­rat Bau­ma­nage­ment wer­den für das Team Fach­tech­nik Sie als Inge­nieur*in für die Durch­füh­rung von Bau­pro­jek­ten gesucht.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Fach­spe­zi­fi­sche Pro­jekt­lei­tung, -steue­rung und/oder –beglei­tung von inves­ti­ven und bau­un­ter­hal­ten­den Bau­maß­nah­men im Bereich Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­la­gen, Fern­mel­de­tech­nik, Netz­be­treu­ung inkl. Ver­hand­lun­gen mit Netz­an­bie­tern inkl. Auf­trags­er­tei­lung und Abrech­nung
  • Fach­pla­nung der Anla­gen im vor genann­ten Anla­gen­be­reich
  • Instand­hal­tung, Instand­set­zung und Prü­fung von Zutritts­kon­troll­sys­te­men und Fest­stell­an­la­gen; Auto­ma­tik­tü­ren, Tore und Schran­ken­an­la­gen sowie Gefahr­mel­de­an­la­gen
  • Erstel­lung von Leis­tungs­ver­zeich­nis­sen und fach­li­che Vor­be­rei­tung sowie Unter­stüt­zung von Ver­ga­be­ver­fah­ren
  • Koor­di­nie­rung und Über­wa­chung von frei­be­ruf­li­chen Leis­tun­gen und Fremd­dienst­leis­tern sowie Abstim­mung mit den Nut­zer*innen bei der Durch­füh­rung von Maß­nah­men mit beson­de­rer Schwie­rig­keit auch bei lau­fen­dem Betrieb
  • Kos­ten-, Ter­min- und Qua­li­täts­ko­kon­trolle für die zu betreu­en­den Pro­jekte bzw. der Pro­jekt­teile einschl. der Über­wa­chung der Pro­jekt­ri­si­ken
  • Durch­füh­rung von Bau­be­ge­hun­gen und Risi­ko­ein­schät­zun­gen, dar­aus ablei­tend Fest­stel­lung des Hand­lungs­be­dar­fes
  • Bera­tung der Nut­zer*innen in bau­fach­li­chen Ange­le­gen­hei­ten
  • Koor­di­na­tion, Über­wa­chung und Abrech­nung der exter­nen Pla­nungs-, Instand­hal­tungs- und Bau­leis­tun­gen
  • Anlei­ten und Unter­wei­sen der Fremd­dienst­leis­ter einschl. Gewähr­leis­tungs­ver­fol­gung und -durch­set­zung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­se­nes Fach­hoch­schul­stu­dium (Bache­lor, FH-Diplom) der Nach­rich­ten­tech­nik, Elek­tro­tech­nik, Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik oder ver­gleich­ba­rer Fach­rich­tung
Fach­li­che Kom­pe­ten­zen:
  • Berufs­er­fah­rung im Umgang mit Inge­nieur­bü­ros und Rea­li­sie­rungs­be­trie­ben sowie Netz­be­trei­bern
  • prak­ti­sche Berufs­er­fah­rung (min­des­tens 3 Jahre) vor­zugs­weise durch Tätig­kei­ten bei öffent­li­chen Bau­maß­nah­men wie Neu-, Um- und Erwei­te­rungs­bau­ten sowie Bauen im Bestand
  • gute Kennt­nisse des Ver­trags- und Ver­ga­be­rechts (HOAI, VOB, VgV, UVgO, VOL, Bau­OBln, tech­ni­sches Bau­neben­recht, ABau, AMEV) sowie ein­schlä­gi­ger EN / DIN-Nor­men
Außer­fach­li­che Kom­pe­ten­zen:
  • Ver­hand­lungs- und Orga­ni­sa­ti­ons­ge­schick, Durch­set­zungs­ver­mö­gen, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit, Krea­ti­vi­tät, sowie hohes Enga­ge­ment bei der Wahr­neh­mung von Bau­her­ren­auf­ga­ben
  • sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift erfor­der­lich; gute Eng­lisch­kennt­nisse sind erwünscht
Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Stelle erteilt Ihnen Frau Scheel (Tel.: +49(0)30 314-73731).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen aus­schließ­lich per E-Mail an bewerbung@facilities.tu-berlin.de.

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent -
Zen­trale Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung, Abtei­lung IV Bau- und Diens­tema­nage­ment,
Herr Vonau, IV L, Straße des 17. Juni 135, 10623 Ber­lin
  • Druc­k­an­sicht
  • Als PDF spei­chern

Fak­ten

ID: 87317

Anzahl Ange­stellte:
ca. 8300
Stand­ort:
  • Charlottenburg, Berlin (Berlin, Deutschland)
Ka­te­go­rie:
  • Tech­ni­sche*r Mit­ar­bei­ter*in
Kate­go­rie (TU Berlin):
  • Techn. Beschäf­tigte*r
Dau­er:
unbe­fris­tet
Stel­len­um­fang:
Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich
Be­ginn frühes­tens:
Frühest­mög­li­ch
Ver­gü­tung:
Ent­gelt­gruppe E12
Auf­ga­ben­ge­biet:
Nachrichtentechnik, Informations- und Kommunikationstechnik,
  • IT / Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­on
Stu­di­en­rich­tung:
Nachrichtentechnik, Informations- oder Kommunikationstechnik,
  • Elek­tro­tech­nik
Bil­dungs­ab­schluss:
Bachelor, FH-Diplom
Spra­chen­kennt­nis­se:
  • Deutsch (sehr gute Kenntnisse)
  • Englisch (gute Kenntnisse)
Diese Stel­len­an­zeige erscheint auch bei/auf:
bund.de, interamt.de, Amtsblatt, Jobcenter, VDI-online (ingnieur.de)

Be­wer­ben

Be­wer­bungs­f­rist:
29.01.2021
Kenn­zif­fer:
ZUV-793/20
Kon­takt-Per­son:
Frau Scheel
Kon­takt-Tel.:
+49 (0)30 314-73731
per Post:
Technische Universität Berlin
- Der Präsident -
Zentrale Universitätsverwaltung, Abteilung IV Bau- und Dienstemanagement, Herr Vonau, IV L, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
per E-Mail:
bewerbung@facilities.tu-berlin.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität Zürich

Universität zu Köln