Dozent/-in und Leiter/-in von Forschungsprojekten mit Schwerpunkt «Controlling» (80 - 100 %)

Zurcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Schweiz

Dozent/-in und Leiter/-in von Forschungsprojekten mit Schwerpunkt «Controlling» (80 - 100 %)

 

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Management and Law ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.

Das Institut für Financial Management befasst sich mit der Forschung, Lehre, Weiterbildung sowie Projekten in den Bereichen Accounting, Controlling und Corporate Finance / Corporate Banking. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung Sie als

Dozent/-in und Leiter/-in von Forschungsprojekten mit Schwerpunkt «Controlling» (80 - 100 %)

Sie übernehmen folgende Aufgaben:

  • Akquisition und Realisierung von Forschungsprojekten
  • Dozententätigkeit auf Stufe Bachelor- und Masterlehrgängen
  • Konzeption und Verkauf von Weiterbildungslehrgängen (MAS, DAS, CAS) inklusive Dozententätigkeit
  • Mitgestalten einer fundierten fachlichen Diskussion in Theorie und Praxis über Publikationen

 

Für diese anspruchsvolle Position bringen Sie einen universitären Master-Abschluss in Betriebs- oder Volkswirtschaft mit. Vorausgesetzt wird fundiertes Fachwissen in den Bereichen Controlling / Performance Management und einschlägige Berufserfahrung auf diesen Gebieten. Branchen-Know-how im Banking oder in der Industrie wird besonders begrüsst. Idealerweise verfügen Sie über eine Promotion sowie einen Erfolgsausweis in der Akquisition und der Leitung von Projekten. Sie sind in der Lage, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch zu lehren. Dabei haben Sie auch Freude an innovativen Lehrmethoden. Sie überzeugen durch Ihre Marktorientierung sowie Ihr analytisches, konzeptionelles und unternehmerisches Denken und Handeln. Ausserdem sind Sie eine offene und gewinnende Persönlichkeit, die Teamfähigkeit und eine flexible, selbstständige Arbeitsweise mitbringt. Der Fokus der Tätigkeit liegt auf der Vertiefung praxisrelevanter Sachverhalte im akademischen Umfeld und der daraus resultierenden Gewinnung von Erkenntnissen für Theorie und Praxis.
Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld, ein kollegiales und motiviertes Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen, dynamischen Umfeld. Die ZHAW bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Gabriela Nagel-Jungo, Leiterin Institut für Financial Management (E-Mail: gabriela.nagel@zhaw.ch, Tel. +41 (0)58 934 78 51) gerne zur Verfügung. Informationen über das Institut für Financial Management finden Sie unter www.zhaw.ch/ifi.

Haben wir Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Plattform Carmen Eberle,
HR Consultant am Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Online-Plattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AkademischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Ludwig Maximilians Universität München

Pädagogische Hochschule Bern

Rheinisch Westfalische Technische Hochschule Aachen

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Universität Innsbruck

Universität Luzern

Universität Passau

Universität Potsdam

Universität Rostock

Universität Salzburg

Universität zu Köln

Universität Zürich